Sickerleitung


Sickerleitung
durchlässige Rohrleitung zur Entwässerung von Erd- und Sickerschichten. Das Bodenwasser gelangt durch die Rohrwandungen (Poren, Löcher, Schlitze) oder bei Dränungen durch die Stöße in die Rohrleitungen und wird darin abgeführt.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sickerleitung — Die Sickerleitung (auch Dränleitung oder Drainageleitung) nimmt versickernde Wässer aus dem Boden auf und leitet sie ab. Das Auffangen und Ableiten des Wassers kann notwendig werden, wenn Bauwerke oder Verkehrswege vor der ständigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßenentwässerung — hat die Aufgabe, Wasser von der Straße fernzuhalten bzw. schnell abzuführen, da der Baukörper der Straße und die Verkehrssicherheit durch Wasser gefährdet werden können. Die Planung der Entwässerungseinrichtungen an Straßen erfolgt heute in… …   Deutsch Wikipedia

  • Grüner Pütz — ist die Flurbezeichnung einer Talaue im Urfttal in der Gemarkung Nettersheim. Hier befindet sich eine der Quellfassungen der römischen Eifelwasserleitung, die die Colonia Claudia Ara Agrippinensium, das antike Köln, mit Trinkwasser versorgte. Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Filderwasserversorgung — Wasserwerk Neckartailfingen Die Filderwasserversorgung (Fiwa) ist ein Zweckverband, der heute für die Wasserversorgung des westlichen Landkreises Esslingen in Baden Württemberg zuständig ist. Der 1904 gegründete Verband mit zehn… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiwa — Wasserwerk Neckartailfingen Die Filderwasserversorgung (Fiwa) ist ein Zweckverband, der heute für die Wasserversorgung des westlichen Landkreises Esslingen in Baden Württemberg zuständig ist. Der 1904 gegründete Verband mit zehn… …   Deutsch Wikipedia

  • Entlastungsbrunnen — vertikaler Sickerstrang oder vertikale Sickerleitung, die gespanntes Grundwasser durch eine undurchlässige Bodenschicht nach oben abführt und damit druckentlastend wirkt …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Versickerung von Abwasser — Einbringen von Abwasser in den Untergrund ohne landwirtschaftliche Nutzung, z. B. durch einen Sickerschacht, eine Sickerleitung oder durch Untergrundverrieselung DIN 4045 Abwassertechnik …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Wasserfassung — bauliche Anlage zur Gewinnung von Wasser, z. B. Brunnen, Quellfassung, Sickerstollen, Sickerleitung, Entnahmebauwerk DIN 4046 Wasserversorgung …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens